• Preis
    0,00 €
  • Dauer:
    0 h
  • Start-Ende
    01.07.2022 -  02:00
    29.09.2022 17:14
  • Veranstaltungsart
    Laufende Veranstaltung, Modulare Weiterbildung, Teilzeitmaßnahme, Vollzeitmaßnahme

Zielgruppe

Migrantinnen/Migranten und Geflüchtete, die Ihren fachspezifischen Wortschatz im kaufmännischen Bereich erweitern und vertiefen möchten.

Voraussetzung

Abgeschlossens B2-Niveau und Bildungsgutschein.

Ziele des berufsbezogenen Deutschkurses

  • Sichere und selbstständige Kommunikation und erfolgreiche Bewältigung typischer Sprachhandlungen im Berufsalltag im kaufmännischen Bereich
  • Bessere Vermittlung und Integration in den Arbeitsmarkt, durch individuelle sprachliche und berufliche Vorbereitung
  • Leichterer Übergang in die berufliche Weiterbildung im kaufmännischen Bereich

Lerninhalte

Die Lerninhalte und Trainingsszenarien orientieren sich eng an einer authentischen Sprachverwendung in dem zukünftigen Arbeitsalltag der Lernenden.

  • Fachspezifischer Wortschatz wird aufgebaut und vertieft
  • Aussprachetraining
  • Praktische Sprachübungen, z.B. Terminvereinbarungen, Gespräche mit Mitarbeitern/Vorgesetzte, Arbeitsprozesse und Produkte erklären, Beschwerdemanagement, Präsentationen
  • Schriftliche Kommunikation: u.a. Anfragen, Beschwerden/Reklamationen, Mahnungen

Die Lerninhalte und Szenarien sind an den jeweiligen Beruf oder die jeweilige Weiterbildung angepasst.

Auch für die Bereiche:

  • Finanzbuchhaltung
  • Auftragswesen
  • Personalwesen
  • Gastronomie
  • Hotellerie

Zeugnis

Sprachlich-fachliche Grundlagen im kaufmännischen Bereich auf B2-Niveau